Schützenhaus Hitzhofen bleibt mit sofortiger Wirkung geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. des Corona-Virus (COVID 19) hat das Schützenmeisteramt des SV „Hubertus“ Hitzhofen-Oberzell e.V. am 16.03.2020 entschieden, dass das Schützenhaus in Hitzhofen mit sofortiger Wirkung geschlossen bleibt.

Damit wird nicht nur vorübergehend kein Schießtraining abgehalten, sondern auch die bevorstehenden Veranstaltungen wie die Generalversammlung am 28.03.2020 (Verschoben, Ersatztermin noch nicht bekannt) und das Ostereierschießen am 05.04.2020 müssen damit leider entfallen bzw. verschoben werden.

An dieser Stelle weißen wir auch nochmals darauf hin, dass alle Rundenwettkämpfe des Schützengaus Eichstätt bereits unterbrochen wurden.

Diese Maßnahmen sind notwendig um unsere Mitglieder und Gäste nicht unnötig zu gefährden und durch Vermeidung sozialer Kontakte im Schießbetrieb auch unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten!

Solange keine offiziellen Informationen seitens des Vereins zur Aufhebung dieser Bestimmung veröffentlicht wird, bleibt die Schließung des Schützenhauses bestehen!

Über Steiger

Homepageteam
Kategorie: Allgemein. Lesezeichen setzen.

Comments are closed.