Ostereierschießen 2013

Das am Sonntag den 24.03.2013 vom Verein veranstaltete Ostereierschießen fand auch in seiner 5. Auflage wieder großen Zuspruch in der hiesigen Dorfbevölkerung. Knapp 200 mal wurde um die begehrten bunten Eier geschossen, und dabei insgesamt  fast 2700 Eier ausgegeben, das ist nicht der Rekord, aber dennoch viel Arbeit für den Osterhasen.  Besonderer Andrang vieler Kinder und Jugendlicher fand an unserem Lichtgewehrstand und am Schießkino  statt, wo es viel Süßes zu gewinnen gab. Wie immer sorgte sich  der Verein auch um das Leibliche Wohl der Gäste und bot Kaffee und Kuchen, sowie kleine Brotzeiten an. Tolle Bilder vom Osterschießen finden Sie wie immer in unserer Galerie.

IMG_6106

Kategorie: Allgemein | Schlagwort: | Kommentieren

Bilder der Königsproklamation sind nun Online

Leider mit etwas Verspätung, aber dafür um so schönere Impressionen vom Hammelessen mit der Königsproklamation. Unser Dank gilt wie immer den Fotografen Peter Anders und Philipp Stampfer die auch dieses mal wieder tolle Bilder für unsere Galerie eingefangen haben.

IMG_0015

Rückblickend war Katharina Eisenschink die große Gewinnerin des Abend und hat  äußerst erfolgreich den ersten Platz beim Damenschiessen belegt, zudem noch die Damenscheibe von Irene Regler gewonnen, den ersten Platz auf der Sauscheibe abgeräumt und noch schnell den Vereinsmeister in der Kategorie Luftgewehr mitgenommen, und das alles mal soeben im vorbeigehen. Wer so emsig ist hat ein Titelbild verdient. (hier mit Töchterchen Carolin auf dem Arm)

 

 

 

Kategorie: Allgemein | Schlagwort: | Kommentieren

Hammelessen mit Köngisproklamation

Die Königsscheibe – und somit bester Schütze der Hubertusschützen Hitzhofen-Oberzell – konnte bei der diesjährigen Königsproklamation Wolfgang Göltl entgegen nehmen. Den 2. Platz und damit Vizekönig belegte der letztjährige Schützenkönig Sebastian Salich. In der Jugendklasse konnte Marcel Burkhardsmaier die Königswürde entgegennehmen. Jugendvizekönig wurde Andreas Beck.

Der Schützenmeister Philipp Dirsch und der Sportleiter Josef Wagner bedankten sich beim traditionellen Hammelessen, der auch heuer wieder von Detlef Müller gestiftet wurde, bei allen Teilnehmern (97 Schützinnen und Schützen). Darunter waren 14 Jugendliche und 16 Schützinnen, die am Heilig-Drei-König-Tag ihre Schießkünste versuchten. In diesem Rahmen  wurde Detlev Müller als Förderer des Schützenwesens und der Brauchtumspflege mit der Goldenen Ehrennadel in Anerkennung des Bayer. Sportschützenbundes geehrt. Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein | Schlagwort: | Kommentieren

Bericht Vorweihnachtsfeier 2012

Besinnlichkeit statt Hektik so lautete das Motto der diesjährigen Vorweihnachtsfeier, und mal Ehrlich, was gibt es schöneres als das Jahr mit einer geselligen Feier ausklingen zu lassen. Bei Kaffee und Stollen wurde man durch ein abwechslungsreiches Programm aus Ansprachen, Erzählungen vorgetragen von Sarah Wilke und Alisa Steiger, gemeinsam gesungenen Liedern, Ehrungen und musikalischer Unterhaltung geführt. Für letzteres sorgten heuer Peter Schenkel auf der Gitarre und sein Sohn Ramiro auf einer Geige, wobei Ramiro seinem Vater allemal die Show stahl und die Feier durch sein Geigenspiel verzauberte, Hut ab und vielen Dank dafür.

Der 1. Schützenmeister Phillipp Dirsch brachte es bei seiner Ansprache auf den Punkt, als er sagte das wir das wesentliche in unserer hektischen Welt oftmals aus den Augen verlieren, und es zum Glücklichsein eigentlich nicht viel brauche. Im weiteren Verlauf seiner Rede gewährte er noch einen Blick in die Zukunft in dem der Verein einige Herausforderungen zu meistern hat, sei es die 60 jährige Gründungsfeier, oder die Umrüstung auf Elektronische Stände. Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein | Kommentieren