Maibaumfest am 1. Mai

Traditionsgemäß waren die Hubertusschützen von Hitzhofen/Oberzell in diesem Jahr dran, den Maibaum zu besorgen und aufzustellen. Der jährliche Turnus im Wechsel mit der Feuerwehr klappt bestens, haben doch die Feuerwehrler kräftig unterstützt und Material und Werkzeug bereitgestellt. Und so ging es daran die 30 Meter lange Fichte mit Kränzen und Schleifen zu schmücken und mit Muskelkraft aufzustellen. Mit Hilfe von 4 „Goißn“, kräftigen Helfern gelang es den Baum in einer Stunde aufzustellen.

Das zahlreich anwesende Publikum spendete Applaus und danach wurde im Zelt ausgiebig gefeiert. Das fleißige Versorgungsteam hat für Getränke, Essen, sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Und auch das Wetter hielt einigermaßen mit. Es war zwar kühl, aber bis Ende der Veranstaltung trocken.

>> Bilder vom Maibaumaufstellen von unserem Fotografen Peter Anders.

Kategorie: Allgemein. Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.