Jupke gewinnt MSB Sprint Cup

Der Spitzenschütze Michael Jupke von den Hubertusschützen Hitzhofen-Oberzell gewann den MSB Sprint Cup 2019 in der Schützenklasse.

Bild: Michael Jupke bei der Siegerehrung mit Markus Harrer von der Bezirks-SL

Der Gau Eichstätt ist mit einer Mannschaft angereist, darunter drei Hitzhofener: Zhen Pauleser-Lu, Michael Jupke und Christian Pauleser. Die Mannschaft schaffte es nicht aufs Treppchen, diese Wertung gewann der Gau Pegnitzgrund (803,8R) vor dem Gau Schwabach-Roth-Hilpoltstein (792,9R) und dem Gau Hesselberg (785,9R) wobei Michael Jupke mit den Bedingungen am besten zurecht kam. Er schoß in allen Durchgängen Spitzenergebnisse und konnte sich über den Sieg und dem wohl verdienten Geldpreis richtig freuen. Danke an die Zhen für die schönen Fotos.

Kategorie: Allgemein. Lesezeichen setzen.

Comments are closed.