Gaufinalschießen in Tauberfeld – Pistolenschützen feiern große Erfolge

Am vergangenen Sonntag, den 10. März, lud der Gau Eichstätt beim SC-Tauberfeld zum Gaufinalschießen ein, zu dem sich die jeweils zehn besten Schützen je Klasse qualifizieren konnten. Der SV Hubertus Hitzhofen-Oberzell nahm mit insgesamt sechs Luftpistolen-schützen daran teil.CIMG4986

Beim spannenden Finalschießen, das nach Ansage der einzelnen Treffer in Zehntelwertung ausgetragen wird, zeigten unsere Luftpistolenschützen Nervenstärke und erzielten gute Plätze gegen die Konkurrenz aus dem gesamten Gau. So erreichte Bodo Wilke in der Altersklasse  den 2. Platz hinter Martin Hetzer. Auch in der Schützenklasse gehörte der 2. Platz einem Schützen aus Hitzhofen. Walter Sbarra musste sich nur Randolf Hetzer geschlagen geben. In der gemischten Schüler und Jugendklasse setzte sich Paul Fröhlich durch und holte den Sieg nach Hitzhofen. Einen sehr guten dritten Platz erreichte Alexander Haberl.

Über Steiger

Homepageteam
Kategorie: Sportliches Schlagwort: , . Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.