Erfolgreiche Schützenjugend

Die Jungschützen des Schützenvereins Hitzhofen/Oberzell e. V. konnten in den Luftpistolendisziplinen in der letzten Wettkampfrunde durch außerordentlich gute Leistungen glänzen. Dabei erzielten David Heiss in der Schülerklasse (m) und Sarah Wilke (w), bei der diesjährigen Gaumeisterschaft Lufpistole in Buxheim jeweils den ersten Platz. Durch diese guten Platzierungen qualifizierten sich beide für die Bezirksmeisterschaft, wobei David Heiss hier den Spitzenreiter stellt und Sarah Wilke den dritten Rang erreichte. Im übrigen erzielte David Heiss noch weitere hervorragende Ergebnisse im Schützensport – 1. Platz im Shooty-Cup auf Gauebene und den 2. Platz im Shooty-Cup auf Bezirksebene sowie den 3. Platz im Jugend-Bayernpokal in Hochbrück.

Bei der Gaumeisterschaft erreichten in der Jugendklasse (m) die Schützen Paul Fröhlich den ersten und Alexander Haberl den zweiten Platz. Beide waren somit auch für das Finalschießen des Schützengaus Eichstätt qualifiziert und erreichten jeweils den ersten und dritten Rang.

Auch unsere Mädchenfraktion hat ihr großes Talent im Schützensport bewiesen. Sarah Wilke hat offensichtlich ihr Talent vom Vater – Bodo Wilke – geerbt und im Shooty-Cup (Gauebene) den 1. Platz erreicht. Auf Bezirksebene hat eine weitere talentierte Luftpistolenschützin den 2. Platz erreicht.

Selbst in den Kleinkaliberdisziplinen ist unsere Jugend aktiv. Hier erreichte Paul Fröhlich bei den Sportpistolenschützen in der Jugendklasse einen hervorragenden 1. Platz. Aufgrund solcher Ergebnisse wird deshalb eine neue – mittlerweile vierte – Luftpistolenmannschaft, überwiegend aus den Jugendlichen, zusammengestellt und wird sich an der nächsten Wettkampfrunde beteiligen. Hier kann man nur noch feststellen, dass sich hervorragende Ergebnisse auch durch eine gute Jugendarbeit auszahlen kann.

Über Steiger

Homepageteam
Kategorie: Jugend Schlagwort: , , , . Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.