Vorweihnachtsfeier am Nikolaustag

_DSC3935Der Schützenverein „Hubertus“ Hitzhofen/Oberzell hatte zur Vorweihnachtsfeier am Nikolaustag, Sonntag den 6. Dezember 2015  in´s Schützenheim Hitzhofen eingeladen. Es war die erste Weihnachtsfeier die im Schützenheim abgehalten wurde. Und so waren einige Besucher und Mitglieder positiv überrascht von unserem schönen Schützenheim. Unser Schützenmeister Sebastian Salich konnte bei Kaffee und Glühwein viele Gäste, darunter der Herrn Pfarrer Alois Spieß und der Herrn Bürgermeister Roland Sammüller, begrüßen.

Und natürlich kam auch der Nikolaus.  Es war ja gerade der 6. Dezember, also quasi sein Geburtstag. Und er legte sich in diesem Jahr besonders ins Zeug. Assistiert vom kurzfristig ernannten Grampus, unserem „Pit“ und dem Zepterhalter Alexander verteilte er Geschenke und ging in seinem unterhaltsamen Vortrag sehr geschickt und bildhaft auf die Geschehnisse in unserem Verein ein. Er verteilte Geschenke und „motivierte“ assistiert vom Grampus die Aktiven im Verein. Er ließ es quasi „krachen in der staaden Zeit“ – eben ein Höhepunkt der Weihnachtsfeier.

Unser Sportleiter Walter Sbarra hat einen leckeren Winzerglühwein besorgt, den er später auch im Freien bei Lagerfeuerromantik servierte.

Der zweite Schützenmeister Josef Wagner zeigte bei der Versteigerung sein „Verkaufstalent“. Ein Teil der Brotzeitleckereien wurden dann auch gleich vor Ort verzehrt.

Die Luftpistolenschützen spendierten für die Luftgewehrschützen eine Meisterscheibe aus Juramarmor auf der für die nächsten Jahre die Vereinsmeister verewigt werden.

Schützenmeister Sebastian Salich ehrte Johann Strobl und Willi Bauer für ihre 40-jährige Mitgliedschaft.

Es gibt auch schöne Bilder von der rundum gelungenen Weihnachtsfeier.

Kategorie: Allgemein. Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.