2. Bundesliga

Luftpistole SV Hubertus Hitzhofen-Oberzell

►Alle Partner    ►Tabelle    ►Setzliste    ►Kontakt


► Bericht vom 5. Wettkampftag am 9.12.2018 in Hitzhofen
► Bericht vom 4. Wettkampftag am 25.11.2018 in Hitzhofen
► Bericht vom 3. Wettkampftag am 11.11.2018 in Garching
► Bericht vom 2. Wettkampftag am 28.10.2018 in Raisting
► Bericht vom 1. Wettkampftag am 14.10.2018 in Erlangen

Die Luftpistolenschützen von Hubertus Hitzhofen Oberzell haben in der Saison 2017/2018 in der Bayernliga die Meisterschale geholt und waren im Aufstiegskampf erfolgreich. Der SV Hitzhofen, wo es seit 2017 den BSSB Leistungsstützpunkt Pistole gibt, ist nun in der zweiten Bundesliga Luftpistole Süd vertreten.

Die Mannschaft der Hubertusschützen Hitzhofen-Oberzell (SV Hitzhofen) besteht aus fünf Stammschützen und drei Ersatzschützen. In der neuen Saison wurde die Mannschaft mit der Schützin Lisa Schnaidt verstärkt. Trainer und Mannschaftsführer ist Walter Sbarra. Im Betreuerteam sind Michael Steiger und Martin Pauleser.

Die Mannschaft (vlnr): Fröhlich Paul, Heckner Andrea, Göltl Bernd, Schnaidt Laura, Schnaidt Lisa, Haberl Alexander (E), Pauleser Christian (E), Sbarra Walter (E)

2018/2019 gibt es sechs Wettkampftage, zwei davon in Hitzhofen:

25.11.2018 – Ausrichter SV Hubertus Hitzhofen-Oberzell
Gäste : SG Dynamit Fürth II und die SG Edelweiß Scheuring

11:00
SV Kelheim-Gmünd II
: Singoldschützen Großaitingen Rückschau
DISAG
12:30
SV Hubertus Hitzhofen
: SG Raisting Rückschau
DISAG

09.12.2018 – Ausrichter SV Hubertus Hitzhofen-Oberzell
Gäste: SSG Dynamit Fürth II, FSG Hilpoltstein und die SG Raisting

11:00 SV Hitzhofen-Oberzell : SSG Dynamit Fürth 2 Rückschau
DISAG
12:30 FSG Hilpoltstein : SG Raisting Rückschau
DISAG
14:45 SSG Dynamit Fürth 2 : SG Raisting Rückschau
DISAG
16:15 SV Hitzhofen-Oberzell : FSG Hilpoltstein Rückschau
DISAG

Alle Informationen und Ergebnisse über die 2. Bundesliga Luftpistole Süd gibt es unter bundesliga.dsb.de

und die aktuellen detaillierten Ergebnisse der einzelnen Begegnungen und Wettkampftage gibt es unter rwk-ansbach.de. Danke an Gerhard Hahn für den Aufbau und Pflege dieser Webseite.