Aufstieg in die Mittelfrankenliga

Die erste Luftpistolenmannschaft des SV „Hubertus“ Hitzhofen/Oberzell e.V. (Stephan Krah, Bodo Wilke, Hans Peter Kraus, Reinhard Hochleitner und Ersatzschütze Walter Sbarra) hat am letzten Rundenwettkampftag in der Bezirksoberliga die Tabellenspitze erfolgreich verteidigen können. Ein Endergebnis von 29:13 Mannschaftpunkten und einem Schnitt von 1435,43 Ringen sprechen für sich und bildet eine solide Basis für den Aufstieg in die Mittelfrankenliga. Die erfolgreich verlaufend Saison brachte die 1. LP Mannschaft von Wettkampf zu Wettkampf immer ein Stück weiter nach vorne. Im vorletzten Wettkampf konnte die Tabellenspitze erobert und bis zum Saisonende behauptet werden. Die Vereinsgeschichte wird neu geschrieben denn neben dem neuen Mannschafts- und Vereinsrekord von 1473 Ringen konnte Bodo Wilke auch den Einzelrekord von 380 Ringen für sich sichern. Der Aufstieg in die Mittelfrankenliga ist gesichert und der Gau Eichstätt wird somit würdig vom SV Hubertus Hitzhofen/ Oberzell e.V. in der kommenden Saison vertreten.

LP I  (v.l.)  Reinhard Hochleitner, Bodo Wilke (MF), Stephan Krah, Hans-Peter Kraus

 Wir wünschen der 1. LP Mannschaft viel Erfolg bei den neuen Herausforderungen.

Über Dorsch

Homepageteam
Kategorie: Sportliches Schlagwort: , . Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.