Bayerischer Vizemeistertitel für Paul Fröhlich

phoca_thumb_l_lp_junioren_bBei den Bayerischen Meisterschaften 2016 auf der ehemaligen Olympiaschießanlage in Hochbrück hat Paul Fröhlich mit der Luftpistole den Vizemeistertitel bei den Junioren B errungen. Mit 374 Ringen war er ringgleich mit dem Drittplazierten. Durch die bessere letzte Serie von 93 Ringen errang er den zweiten Platz. In der Disziplin „Freie Pistole“ erreichte Paul Fröhlich einen sehr guten 5. Platz mit 503 Ringen ringleich mit dem 4. Platz.

Andreas Beck, erstmals bei einer Bayerischen Meisterschaft angetreten erreichte mit 375 Ringen den 37. Platz. Damit erreichte er das Limit zur Startberechtigung für die Deutsche Meisterschaften.

Kategorie: Allgemein. Lesezeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.